Pegnitzer Sommerkonzerte 2015

Der künstlerische Leiter der Pegnitzer SommerKonzerte, Kantor Jörg FuhrHerzlich willkommen auf der Seite der PEGNITZER SOMMER KONZERTE. Seit 1972 ist diese Konzertreihe aus kleinsten Anfängen zu einer etablierten Kultureinrichtung in unserer Region geworden. Jedes Jahr im Juli und August gibt es Musik der verschiedensten Stilrichtungen in unterschiedlichster Besetzung - vom Solokonzert bis zum Orchesterwerk. Auf unseren Seiten finden Sie Informationen zu den Konzerte, den Künstlern und den Orten. 

28. Juni: Ökumenische Wallfahrt mit Richard Roblee

Am 28. Juni um 20 Uhr spielt "Richard Roblee's Very Little Big Band" das Eröffnungskonzert der 44. Pegnitzer SommerKonzerte in der Christuskirche Auerbach. Richard Roblee kommt bereits zur Ökumenischen Wallfahrt am Nachmittag (ab 13.30 Uhr) und wird gemeinsam mit den Bläserinnen und Bläsern der Dekanatsposaunenchöre beim Ökumenischen Gottesdienst auf dem Auerbacher Marktplatz musizieren.

Eröffnungsgottesdienst am 28. Juni

Mit einem festlichen Gottesdienst am 28. Juni um 10 Uhr in St. Bartholomäus werden die 44. Pegnitzer SommerKonzerte eröffnet. Die Kantorei St. Bartholomäus singt die Kantate "Alles, was ihr tut" von Dietrich Buxtehude.

Subscribe to Pegnitzer Sommerkonzerte RSS